Netiquette

Regeln für Kommentare

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. Nutzerinnen und Nutzer haben deshalb auf allen Social-Media-Kanälen der UZH die Möglichkeit, eigene Beiträge und Kommentare zu den Themen der Seite beizusteuern. 

Bitte beachten Sie folgende Regeln für Beiträge und für Kommentare:

  • Kommentare müssen sich auf das Thema des jeweiligen Posts beziehen.
  • Respektieren Sie die anderen Nutzerinnen und Nutzer und deren Meinungen. Bleiben Sie fair und sachlich und bedenken Sie, dass die Kommunikation auf dieser Seite öffentlich stattfindet.

Wir behalten uns das Recht vor, Beiträge, die diesen Regeln nicht entsprechen, ohne Angaben von Gründen zu entfernen.

Was wir nicht wollen auf unseren Accounts

Nicht erlaubt sind insbesondere folgende Inhalte:

  • Ehrverletzende Beiträge und Kommentare oder solche mit rassistischen, diskriminierenden, sexistischen, pornografischen, gewaltverherrlichenden, irreführenden oder gesetzeswidrigen Inhalten
  • Nicht jugendfreie oder anzügliche Äusserungen
  • Persönliche Angriffe
  • Spam, Kontaktanzeigen, Werbung und andere kommerzielle Inhalte
  • Aktivitäten, welche das einwandfreie Funktionieren von Facebook und der Facebook-Seite der UZH beeinträchtigen, sowie das Hochladen von Dokumenten, die schädliche Viren oder ähnliches enthalten
  • Inhalte, die gegen Rechte der UZH, ihrer Angehörigen und Dritter verstossen.

Als «Follower» der UZH erklären Sie sich mit der vorliegenden Netiquette einverstanden.

Die Beiträge von Nutzerinnen und Nutzern auf unseren Social-Media-Kanälen geben nicht die Meinung der UZH wieder.